Laufende Bilder gegen Bares

Die ersten Stereoanimationsblätterer gab es 1861 von Coleman Sellers. 1894 beantragte Herman Casler das Patent für einen Mutoskopen, eine Vorstufe für bewegte Bilder.