Bratisava Panorama

Wenn man den Pylon der Neuen Brücke über die Donau hinauf bis zum UFO (Café) fährt, liegt einem Bratislava zu Füßen. Man sieht den relativ kleinen Bereich der Altstadt mit Burg und den Martinsdom und eine ausufernde moderne Bebauung, die den Hauptstadtcharakter (seit der Trennung von Tschechien 1993) unterstreicht. Mit 417.389 Einwohnern (2013) von 5,5 Mio. Slowaken ist die Stadt zwar die größte im Land, aber doch noch verhältnismäßig überschaubar.