Märtyrer

Beim Überfall der Türken 1480 in Otranto verschanzten sich 800 Christen in der Kathedrale, weil sie ihrem Glauben nicht abschwören wollten. Sie wurden überwältigt und enthauptet. Nach der Rückeroberung der Stadt wurden ihre Gebeine kunstvoll in einer Vitrine präsentiert.