Norwegen 1983

35 Jahre nach der dritten Reise nach Norwegen (nach 1973, 1975), diesmal mit dem eigenen Auto, einem VW-Käfer 1303, ist es an der Zeit, die Dias zu sichten, einzuscannen und hier zu präsentieren. Obwohl die Landschaft Norwegens auch die Möglichkeit bietet, zu wandern, ist das Land eher ein klassisches Auto-Reiseland. Schon 1975, bei meiner zweiten Reise, dieses Mal per Interrail, verhalf mir eine ADAC-Wohnwagen-Reisegruppe, die letzte Strecke von Narvik zum Nordkap zu bewältigen. Im Juni 1983 erfolgte die Anreise nach Oslo mit der „Kronprins Harald“, ein unvergessliches Erlebnis die Einfahrt des Schiffes in den Oslofjord. An Bord lese ich von Uwe Wolff „Thomas Mann auf der Seefahrt nach Oslo“.

 

Bergen
Lofoten
Tromsö