TangoCafé 

Unter der Leitung von Ulrike Wohlgemuth findet einmal im Monat ein TangoCafé im Nachbarschaftsheim in Wuppertal-Elberfeld statt. Tanzwütige 50+, gelegentlich auch Jüngere frönen dem argentinischen Tango, gern auch mit Live-Musik. Gelegentlich sind Tango-Profis aus Argentinien zu Gast, so am 12. März 2017 Melanie und César. Von März bis Juli führen die beiden offenen Unterricht (La Práctica de César) im Café Tango durch.

 

Silvester-Tango (2017) in der Historischen Stadthalle Wuppertal

Im Rahmen des Silvester-Tango im Rossini-Saal der Historischen Stadthalle Wuppertal trat das Ehepaar Ricardo & Raquel aus Köln mit einer Live-Performance kurz vor Mitternacht auf und zeigte dem begeisterten Publikum die Hohe Kunst des Tango Argentino.

http://tango-argentino-koeln.de/

Open-Air-Tango in Düsseldorf 
am 15. April 2018

 

15 Jahre Jahre Silber-Tango im Nachbarschaftsheim in Wuppertal (09. September 2018) 

Ulrike Wohlgemuth hat aus Anlass des Jubiläums von Silber-Tango ein buntes Programm für den Nachmittag zusammengestellt- Zu Beginn tanzen DJ Salvador Rios und seine Partnerin Ilona einen Tango, dann spielen Sebastian Volco (Piano) und Pablo Gignoli (Bandoneon) live für die vielen Gäste auf. Ein Tanzauftritt von Felix Bürkle interpretiert die Musik von Astor Piazzolla mit dem Diabolo.